Laser Schneiden und Gravieren in Zürich

Im Laser Atelier in Zürich biete ich Lasercut-Dienstleistungen für meine Kunden an. Vielleicht auch bald für dich?

Dienstleistungen

Lasercut-Experte und Designer

Ich bin Robin Hanhart, ein Illustrator und Designer aus Zürich. Als Experte mit dem Lasercutter kann ich die volle Bandbreite an Dienstleistungen anbieten.

Mehr über das Atelier

Schneiden und Gravieren

Ich biete meine Dienstleistung für Architekten, Künstler, Designer sowie Firmenkunden an.

Kontaktiere mich mit deinen Ideen.

Schneller Lasercut- und Gravur Service

Projekte können je nach Umfang normalerweise innerhalb weniger Werktage umgesetzt umgesetzt.

Unter Informationen findest du das Wichtigste

Ideen für Materialien & Produkte

Die Möglichkeiten, welche das Laser Schneiden und Gravieren ermöglichen sind sehr vielseitig: Von detaillierten Papierschnitten für Veranstaltungs-Einladungen bis hin zu gravierten topografischen Karten.

Informationen

Kosten

Da jeder Auftrag sich unterscheidet, gibt es keine fixe Preisliste, die Kosten setzen sich folgendermassen zusammen:

  • Auftragspauschale: 20.- unabhängig von Stückzahl
  • Effektive Arbeitsdauer des Lasers: Abrechnung pro Minute
  • Stückzahl: Je grösser die Stückzahl, desto günstiger das einzelne Stück
  • Design: Falls grössere Änderungen an der Datei gemacht werden müssen, hat das einen Einfluss auf die Kosten.

Bevor eine Offerte gemacht werden kann, muss die Datei mit der Gravur oder den Schnitten bereits vorhanden sein und die Abmessungen müssen bekannt sein.

Dauer

Kleinere Aufträge können normalerweise innerhalb weniger Arbeitstage erledigt werden. Wenn es dringend ist, lass es uns wissen, wir finden bestimmt eine Lösung.

Abmessungen & Material

Folgende Abmessung müssen eingehalten werden, damit wir einen Auftrag annehmen können.

  • Arbeitsfläche von Laser max. 610 x 305 mm
  • Höhe von Werkstück max. 150 mm

Es kann mit vielen verschiedenen Materialien gearbeitet werden. Weiter unten findest du eine nicht komplette Liste mit Materialien. Bei Unsicherheiten einfach nachfragen.

Dateivorgaben

Am Besten ist eine schwarz/weisse Vektorgrafik. Was graviert werden soll mit schwarz füllen. Schneidelinien sollten in roter Farbe mit einer Kontur von 0.1mm oder 0.001pt Dicke sein. Farben in RGB Format.

  • Art: Vektorgrafik in Schwarz/Weiss
  • Dateiformate: .ai, .svg, .dxf, .cdr, .pdf
  • Farbformat: RGB
  • Gravuren: Flächen schwarz füllen
  • Fotogravur: Graustufen Bild mit Auflösung von min. 300dpi als .jpeg, .tiff oder .png
  • Schneiden: Rote Kontur von 0.1mm oder 0.001pt

Falls Hilfe benötigt wird um eine Zeichnung/Grafik für den Laser bereit zu machen, können wir das auch kostenpflichtig übernehmen.

Materialien

Die Bearbeitung mit dem Laser Cutter erlaubt es viele interessante Materialien zu schneiden oder zu gravieren.

Papier und Karton

Ob ein sehr präziser Papierschnitt oder eine verblüffende Papiergravur, der Laser erlaubt viele Möglichkeiten Papier und Karton zu bearbeiten.

  • Papier
  • Karton
  • Holzpappe

Holz

Holz ist eines der beliebtestens Materialien: Jede Holzart produziert ein eigenes Erscheinungsbild.

  • Massivholz gravieren (>5mm) Schneiden nicht möglich
  • Sperrholz bis 4mm, Gravur und Schnitt
  • Holzfurniere, Gravur und Schnitt
  • MDF bis 6mm
  • Kork

Metalle

Metall können mit unserem Laser nicht geschnitten werden. Es ist jedoch bei einigen Metallen möglich die Oberfläche zu gravieren/markieren.

  • Aluminium eloxiert Detaillierte Gravur möglich. Gravur erscheint weiss auf eloxiertem Aluminium

Kunststoffe

Viele Kunststoffe sind perfekt geeignet um mit dem Laser bearbeitet zu werden. Durch den Schnitt mit dem Laser entstehen saubere, polierte Kanten und es können sehr genaue Formen geschnitten werden. Auch Gravuren sind zum Beispiel auf Acryl sehr gut möglich.

  • Acrylglas (Plexiglas, PMMA) bis 10mm
  • Folien aus PET oder Polyester

Leder/Textilien

Leder kann gut geschnitten werden und eignet sich auch sehr gut zum Gravieren. Auch viele Textilien sind gut geeignet für die Bearbeitung mit dem Laser. Speziell bei synthetischen Stoffen wie Polyester werden die Kanten beim laser schneiden direkt versiegelt und fransen nicht aus.

  • Leder
  • Kunstleder (PVC-frei)
  • Naturfasern (Baumwolle, Seide, Leinen, usw.)
  • Synthetische Stoffe (Polyester)
  • Filz, Schaumstoff

Andere Materialien

Viele andere Materialien können auch bearbeitet werden.

  • Stempelgummi
  • Glas und Stein nur Gravieren

Was geht nicht?

Es gibt einige Materialien die wir nicht bearbeiten, weil diese entweder keine gute Resultate liefern oder durch die Laserbearbeitung Schadstoffe erzeugt.

  • Materialien, welche PVC (Polyvinylchlorid) enthalten, dazu gehören beispielsweise viele Folien und Kunstleder. Auch geschäumtes PVC wie Forex darf nicht gelasert werden.
  • Metalle schneiden geht nicht, der Laser dafür nicht stark genug.
  • Polycarbonate (Makrolon, Lexan), Schlechtes Resultat beim Schneiden/Gravieren
  • Polystyrol- und Polypropylenschaum: Schmilzt stark beim Schneiden und Brandgefahr.
  • ABS: Schlechtes Resultat beim Schneiden/Gravieren
  • Kohlenstofffaser (Carbon fiber): Kann nicht lasergeschnitten werden, schlechtes Resultat beim Gravieren

Kontakt

Kontakt

Hast du Interesse an einer Zusammenarbeit?
Oder noch Fragen zum Laser Schnitt oder Gravur?